Staatskanzlei Luzern

Instandsetzung der SBB-Überführung Vormüli in Schüpfheim

Luzern (ots) - Die 75 Meter lange Brücke Vormüli über die SBB Geleise in Schüpfheim ist rund 50 Jahre alt und muss saniert werden. Am Dienstag, 7. April 2015 beginnen die Bauarbeiten. Der Belag, die Abdichtung und der Fahrbahnübergang müssen erneuert werden. Es sind diverse Betoninstandsetzungen nötig und der Korrosionsschutz der Stahlunterzüge wird erneuert. Ausserdem wird die Brücke aufgrund der aktuellen Normen verstärkt und gegen Erdbeben besser geschützt.

Die Arbeiten dauern bis Ende September 2015. Während dieser Zeit wird der Verkehr einspurig geführt und mittels einer Lichtsignalanlage geregelt.

© Urheberrechte sind beim Kanton Luzern: www.lu.ch

Kontakt

Andreas Rösli
Projektleiter Dienststelle Verkehr und Infrastruktur (vif)
041 318 11 18



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: