Staatskanzlei Luzern

Europa Forum Luzern: Offene Märkte - schrankenlose Freiheiten?

Luzern (ots) - Das Europa Forum Luzern wird heute mit dem öffentlichen Abend und hochkarätigen Gästen eröffnet. Das morgige Symposium startet um 9 Uhr mit 15 Beiträgen aus vier Kontinenten, einem Streitgespräch und zwei Podiumsdiskussionen. Es vermittelt eine Übersicht über die Handelssituation in den BRIC-Staaten und das Für und Wider von offenen Märkten als Innovationstreiber für die Schweizer Wirtschaft.

Die vollständige Medienmitteilung des Europa Forums Luzern finden Sie im Anhang.

Anhänge http://www.lu.ch/download/sk/mm_photo/12291_20141110_EFL.pdf

© Urheberrechte sind beim Kanton Luzern: www.lu.ch

Kontakt

Beatrice Suter
KommunikationsWerkstatt GmbH
079 211 10 44

b.suter@kommunikationswerkstatt.ch



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: