Staatskanzlei Luzern

Pilotprojekt «Perspektive Bau» zur beruflichen Integration von Flüchtlingen: Einladung an die Medien

Luzern (ots) - Der Kanton Luzern hat gemeinsam mit Partnern das Integrationsprogramm «Perspektive Bau» lanciert. 13 Flüchtlinge haben Ende August den einjährigen Lehrgang begonnen. Sie werden auf den Einstieg in eine Grundbildung im Bauhauptgewerbe vorbereitet.

Das Gesundheits- und Sozialdepartement will mit dem Pilotprojekt die berufliche Integration von Flüchtlingen über die Regelstrukturen fördern. Als Partner konnten der Baumeisterverband Luzern, die Maurerlehrhallen Sursee sowie ENAIP Schweiz gewonnen werden. Die Medienschaffenden sind eingeladen, Näheres über das Projekt zu erfahren und mit den Kursverantwortlichen ins Gespräch zu kommen. Sie haben zudem die Möglichkeit, Kursteilnehmende bei ihrer Tagesbeschäftigung zu beobachten und zu interviewen.

Datum: Dienstag, 28. Oktober 2014 
Zeit: 13:30 Uhr bis 14:30 Uhr 
Ort: Mauerlehrhallen Sursee beim Campus Sursee, Gebäude Halle 9, 
Leidenbergstrasse, 6208 Oberkirch 

Kontakt:

Silvia Bolliger 
Leiterin Kommunikation Gesundheits- und Sozialdepartement
041 228 68 93
silvia.bolliger@lu.ch


Das könnte Sie auch interessieren: