Staatskanzlei Luzern

LuTax-Abrechnung: Kommission empfiehlt Genehmigung

Luzern (ots) - Das Finanzdepartement unterbreitet dem Kantonsrat die Abrechnung zur zentralen Steuerlösung LuTax. Als vorberatende Kommission des Kantonsrats hat die Kommission für Wirtschaft und Abgaben WAK die Botschaft geprüft. Die WAK empfiehlt dem Kantonsrat, die Abrechnung zu genehmigen.

Das Projekt LuTax, das die Beschaffung, den Aufbau und den Betrieb einer zentralen Steuerlösung beinhaltet, ist abgeschlossen. Das Budget wurde unterschritten und das Resultat ist ein Erfolg. "LuTax ist ein wesentliches System für den Kanton einerseits und für die Zusammenarbeit zwischen den Gemeinden und dem Kanton andererseits", erklärte Regierungsrat Marcel Schwerzmann den Kommissionsmitgliedern. Er zog im Rahmen der finanziellen Abrechnung Bilanz über die die Erreichung der Projektziele.

Die Diskussion in der Kommission brachte neben anerkennenden Voten allerdings auch kritische Fragen auf. Vor allem die Gemeindesteuerämter vermissen noch gewisse Dienstleistungen, die auf ihrer Wunschliste stehen. Das Finanzdepartement ist bemüht, die Verbesserungen möglichst rasch einzuführen. Die Kommission erachtet es als sinnvoll, die Vorlage trotz der aufgezeigten Vorbehalte zu genehmigen.

Hinweis: Wie LuTax funktioniert, darüber informiert ein Kurzfilm auf steuern.lu.ch/Film.

Kontakt

Andrea Gmür-Schönenberger 
Vize-Präsidentin Kommission für Wirtschaft und Abgaben WAK
Tel. 041 310 24 54


Das könnte Sie auch interessieren: