Staatskanzlei Luzern

Europa Forum Luzern: "Nicht die Angst vor Risiken soll das Handeln bestimmen"

Luzern (ots) - «Der internationale Veränderungsdruck hat sich stark erhöht. Es ist wichtig, dass wir die multinationale Diplomatie verstärken. Mit anderen zusammen nach Lösungen zu suchen, das muss der Weg sein», meinte Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf zur Eröffnung des gestrigen öffentlichen Abends am Europa Forum Luzern vor rund 1'000 Gästen.

Die vollständige Medienmitteilung des Europa Forums Luzern finden Sie im Anhang.

Anhänge http://www.lu.ch/download/sk/mm_photo/11857_20140527_EFL.pdf 

Kontakt:

Beatrice Suter
041 660 96 19
b.suter@kommunikationswerkstatt.ch

Ruth Koch
041 660 91 43
koch@kommunikationswerkstatt.ch


Das könnte Sie auch interessieren: