Staatskanzlei Luzern

Sensationsfund im Schloss Heidegg

Luzern (ots) - Das Schloss Heidegg im Luzerner Seetal ist viel älter als bisher angenommen. Die Auswertung von Holzproben hat ergeben, dass Teile des heutigen Turms bereits im 13. Jahrhundert erbaut wurden und nicht erst im 16. Jahrhundert. Schloss Heidegg ist damit der älteste erhaltene Wohnbau im Kanton Luzern. Die neue Sonderausstellung «Burg im Schloss» widmet sich diesem Sensationsfund.

Die vollständige Medienmitteilung sowie Bilder finden Sie im Anhang.

Anhänge http://www.lu.ch/download/sk/mm_photo/11695_20140402_Heidegg.pdf http://www.lu.ch/download/sk/mm_photo/11695_20140402_1Turm.jpg http://www.lu.ch/download/sk/mm_photo/11695_20140402_2Eing.jpg http://www.lu.ch/download/sk/mm_photo/11695_20140402_3Keller.jpg

Kontakt:

Dieter Ruckstuhl
Konservator, Geschäftsführer Schloss Heidegg
041 917 13 11

ruckstuhl@heidegg.ch



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: