Staatskanzlei Luzern

Einladung an die Medien: Fachveranstaltung in Luzern zum Thema Gewalt in Teenagerbeziehungen

Luzern (ots) - Am Donnerstag, 27. März 2014, findet an der Hochschule Luzern Soziale Arbeit von 9 bis 17 Uhr die Fachtagung "Erste Liebe, erste Hiebe - Gewalt in Teenagerbeziehungen" statt.

Die Veranstaltung wird von der Fachstelle LÎP - Koordination Gewaltprävention des Justiz- und Sicherheitsdepartments mitgetragen. Sie sensibilisiert Fachpersonen aus vielen Tätigkeitsbereichen für die Situation betroffener Jugendlichen und vermittelt Grundlagenwissen zum Thema Gewalt in Beziehungen (Häusliche Gewalt).

Die Schwerpunkte des Programms liegen auf der Wissensvermittlung zu Themen wie: Bedeutung von ersten Liebesbeziehungen, Erfahrungen mit Sexualität, Erscheinungsformen von Gewalt in jugendlichen Paarbeziehungen und Folgen für die Betroffenen, aktueller Forschungstand in der Schweiz und international. Dazu werden aktuelle Praxisprojekte aus dem In- und Ausland präsentiert. Detailprogramm: http://bit.ly/1l6GXR6

Während der Tagung besteht die Möglichkeit, mit den Fachpersonen ins Gespräch zu kommen (Kontaktliste wird vor Ort abgegeben). Anmeldung bitte an die unten stehende Adresse.

Kontakt:

Eveline Jordi, Sandra Fausch
Bildungsstelle Häusliche Gewalt Luzern
Kornmarktgasse 1
6004 Luzern
Tel. 041 410 59 72
bildungsstelle@frauenhaus-luzern.ch
www.frauenhaus-luzern.ch



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: