Staatskanzlei Luzern

ZHB Luzern: «Luzern im Zeichen der Literatur» - Veranstaltungsinformation

Luzern (ots) - In Luzern beginnt nicht nur der astronomische, sondern auch der literarische Frühling pünktlich am 20.3.2014: Im Rahmen des 30. Luzerner Literaturfestes lesen am Donnerstagabend die Preisträgerinnen des Schweizer Literaturpreise 2014, Vera Schindler-Wunderlich und Rose-Marie Pagnard. Die deutsche Übersetzung des Romanausschnitts von Rose-Marie Pagnard liest die Luzerner Schauspielerin Silvia Planzer. Hansueli Probst, Literaturredaktor moderiert den Abens. Die Veranstaltung im Haupthaus der ZHB Luzern beginnt um 20:00 Uhr, der Eintritt ist frei.

Die vollständige Medienmitteilung der Zentral- und Hochschulbibliothek finden Sie im Anhang.

Fotos der Autorinnen finden Sie unter http://goo.gl/lwSBaJ

Anhang:

http://www.lu.ch/download/sk/mm_photo/11645_20140317_ZHB.pdf

Kontakt:

Dr. Ina Brueckel
Beauftragte für Kultur- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 041 228 53 16
ina.brueckel@zhbluzern.ch
www.zhbluzern.ch



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: