Staatskanzlei Luzern

Steuersoftware 2013 bereit zum Download

Luzern (ots) - Im Kanton Luzern hat der Versand der Steuerformulare 2013 begonnen. Die Software für die elektronische Steuererklärung 2013 steht zum Download bereit. In der aktuellen Steuererklärung sind einige Neuerungen gegenüber den Vorjahren zu berücksichtigen. Dies betrifft vor allem die Abzüge von Unterhaltkosten für Liegenschaften.

Wer die Steuererklärung 2012 für natürliche Personen bereits elektronisch ausgefüllt hat, kann das alte Programm starten und die Aktualisierungsfunktion sucht automatisch nach der neuen Version des Programms im Internet. Von dort werden die Nutzerinnen und Nutzer auf die Website der Dienststelle Steuern, wo die neue Software heruntergeladen werden kann, weitergeleitet. Dem Postversand der Steuererklärung wird deshalb keine CD beiliegen. Diese kann aber gratis bei den Steuerämtern der Gemeinden oder der Dienststelle Steuern bezogen werden. Für installations- oder programmtechnische Fragen wurde eine Hotline eingerichtet (siehe Kontakt Hotline).

Wer die Steuererklärung mit dem PC ausfüllt, muss die ausgefüllten Formulare ausdrucken. Die Ausdrucke sind zusammen mit den notwendigen Beilagen wie dem Barcodeblatt, dem Lohnausweis etc. und den zugestellten Originalformularen Steuererklärung und Wertschriftenverzeichnis zurückzusenden. Die Steuersoftware vereinfacht das Ausfüllen der Steuererklärung erheblich. Diese Hilfe wurde letztes Jahr denn auch von rund 75 Prozent der 255'000 Steuerpflichtigen im Kanton Luzern genutzt. Auch das Verarbeiten der Daten wird durch die elektronische Steuererklärung deutlich vereinfacht.

Standardisierte Arbeitsabläufe

Im Kanton Luzern ist die neue Steuerlösung erfolgreich eingeführt. Alle Gemeindesteuerämter und die Dienststelle Steuern des Kantons arbeiten nun auf einer zentralen Informatik-Plattform. Arbeitsabläufe sind standardisiert und automatisiert. Alle Steuererklärungen werden von einer zentralen Stelle (Scan-Center Steueramt Zürich) elektronisch erfasst und verarbeitet. Massensendungen werden zentral aufbereitet, gedruckt und verschickt.

Der Film «Steuer+Erklärung - Ein Blick hinter die Kulissen» zeigt den Weg vom Ausfüllen der Steuererklärung bis zur fixfertigen Steuerrechnung: www.steuern.lu.ch/Film .

Anhang

- Die wesentlichen Neuerungen zur Steuererklärung im Kanton Luzern

- Deckblatt Wegleitung zur Steuererklärung 2013

Anhänge

http://www.lu.ch/download/sk/mm_photo/11518_20140204_Neu.pdf

http://www.lu.ch/download/sk/mm_photo/11518_20140204_Wegl.jpg

Download der Steuersoftware www.steuern.lu.ch/steuererklaerung

Kontakt:

Dr. Hansruedi Buob 
Dienststelle Steuern
041 228 56 45
hansruedi.buob@lu.ch

Hotline (nur für technische Fragen)
041 228 57 00 (bis 31. März 2014: Montag - Freitag 08.30 - 12.00 Uhr
und 13.00 - 17.00 Uhr)
dst.hotline@lu.ch

Bezug der CD-ROM

Bei Ihrem Gemeindesteueramt oder bei der Dienststelle Steuern
Buobenmatt 1
Postfach 3464
6002 Luzern
dst.form@lu.ch
www.steuern.lu.ch


Das könnte Sie auch interessieren: