Staatskanzlei Luzern

Gedenkfeier Sempach 2014 - Theaterleute gesucht

Luzern (ots) - «Nusstitschätät» im Hexenturm

Bereits heute laufen die Vorbereitungen für die Gedenkfeier zur Schlacht bei Sempach 2014 auf Hochtouren. Am 28. und 29. Juni 2014 soll wiederum eine eindrückliche Feier mit Mittelalterfest über die Bühne gehen. In diese Feier werden grössere und kleinere Theaterszene integriert sein.

Der Stanser Regisseur und Theatermacher Beppi Baggenstos lädt deshalb Interessierte ein, sich am Freitag, 20. Dezember 2014, um 19.30 Uhr im Hexenturm informieren zu lassen. Eingeladen sind alle, die sich ein Mitmachen an den szenischen Darstellungen vorstellen können. Kleine, grosse, alte, junge, theatererfahrene, theaterunerfahrene, musikalische, geschwätzige, stumme, singende, lärmende, feinfühlige, robuste, feisse oder hagere Menschen sind eingeladen zur «Nusstitschätä» zu erscheinen.

An diesem Abend erfahren Interessierte etwas über die Idee, den Text und den Probeaufwand für die szenischen Darstellungen 2014. Vor allem bringt der Stanser Theatermacher aber Nuss, Brot, Käse und Most aus dem Lande Winkelrieds mit, was den Zugang untereinander etwas erleichtern soll. Wer sich über das Theaterprojekt informieren oder auch einfach an der Nusstitschätä teilnehmen möchte, sende doch ein kurzes Mail an theatermacherei (at) bluewin.ch, damit genügend Nidwaldnerchoscht in den Hexenturm gebracht werden kann!

Weitere Infos und Anmeldung:

Beppi Baggenstos
theatermacherei@bluewin.ch
www.theatermacherei.ch



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: