Staatskanzlei Luzern

Wiederwahl der Spitalräte der Luzerner Psychiatrie

Luzern (ots) - Der Regierungsrat des Kantons Luzern hat die Mitglieder des Spitalrats der Luzerner Psychiatrie lups wiedergewählt. Das Gremium wird weiterhin von Walter Bachmann präsidiert. Mit Unternehmer Hans Schärli wird der Rat um einen Sitz erweitert.

Der Regierungsrat hat die Mitglieder des Spitalrats der Luzerner Psychiatrie lups für eine weitere Amtszeit wiedergewählt. Im Amt als Präsident bestätigt er Walter Bachmann. Mit Unternehmer Hans Schärli aus Willisau wählte der Regierungsrat ein zusätzliches Mitglied in den Spitalrat und erweitert damit das Gremium um einen Sitz.

Folgende Mitglieder des Spitalrats lups sind ab dem 1. Januar 2014 gewählt:

- Walter Bachmann, Emmenbrücke, Präsident des Spitalrats (bisher) 
- Martin Andermatt, Unternehmer, Grossdietwil (bisher) 
- Ruth Fuchs-Scheuber, Schwarzenberg (bisher) 
- Hans Schärli-Winiker, Unternehmer, Willisau (neu) 
- Bernadette Schaller-Kurmann, Alberswil (bisher) 
- Dominik Schönborn, Dr. med. Facharzt für Psychiatrie und 
Psychotherapie, Luzern (bisher) 
- Markus Wili, Dr. med., Pfaffnau (bisher) 

Der Regierungsrat bedankt sich bei allen Mitgliedern des Spitalrats lups für ihr Engagement und die gute Zusammenarbeit.

Zu den wichtigsten Aufgaben der Spitalräte gehören der Abschluss von Leistungsvereinbarungen mit dem Kanton, die Festlegung der Unternehmensstrategie, die Ernennung der Mitglieder der Spitaldirektion sowie der Chefärztinnen und Chefärzte, der Erlass von Reglementen, insbesondere des Personal-, Spital-, Finanz- und Tarifreglements sowie die Ausübung der Aufsicht über die mit der Geschäftsführung betrauten Personen.

Kontakt:

Hanspeter Vogler
Leiter Abteilung Gesundheit Gesundheits- und Sozialdepartement des
Kantons Luzern
Tel. 041 228 60 94



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: