Staatskanzlei Luzern

Forum Arbeit zum Thema «Karriere» - Einladung an die Medien

Luzern (ots) - Das Forum Arbeit der Dienststelle Wirtschaft und Arbeit wira gehört seit Jahren fix zur Agenda von Unternehmerinnen und Unternehmern im Kanton Luzern. Das diesjährige Forum Arbeit steht unter dem Begriff «Karriere». Die Netzwerk-Veranstaltung findet am Mittwoch, 16. Oktober 2013 im Verkehrshaus Luzern statt.

Das Forum Arbeit Luzern widmet sich in diesem Jahr dem Thema «Karriere». Was ist eine Karriere? Wie gelingt sie? Warum platzt sie? Diesen Fragen gehen in einer Podiumsdiskussion Menschen nach, die in ihren beruflichen Karrieren an einem unterschiedlichen Punkt stehen. Unter der Leitung von Simon Kopp, Leiter Medienstelle Staatsanwaltschaft Luzern, diskutieren:

- Jenny Bachmann, zurzeit am Masterabschluss BWL / Top Model  
- Marina Etienne-Turchi, Gynäkologin / Familienfrau  
- Erwin Steiger, CEO Arisco / Verwaltungsratspräsident und
  Hauptaktionär Demoscope 

Weitere Referenten am Forum Arbeit sind:

- Regierungsrat Guido Graf, Vorsteher des Gesundheits- und
  Sozialdepartements  
- Hans Hofstetter, Dienststellenleiter wira  
- Peter Schwander, Leiter Abteilung Industrie- und Gewerbeaufsicht 

Die Medien sind zum Forum Arbeit eingeladen:

Zeit: Mittwoch, 16. Oktober 2013 ab 16.30 Uhr 
Ort: Verkehrshaus der Schweiz in Luzern, Conference Center 

Auf Einladung der Dienstselle Wirtschaft und Arbeit treffen sich am Forum Arbeit jährlich Unternehmerinnen und Unternehmer aus dem Kanton Luzern. Rund 350 Personen werden erwartet. Das Forum Arbeit bietet eine Plattform, um über aktuelle Themen rund um den Arbeitsmarkt zu diskutieren sowie das persönliche Netzwerk zu pflegen und auszubauen.

Anhang: Einladung zum Forum Arbeit

Anhänge http://www.lu.ch/download/sk/mm_photo/11283_20131007_wira.pdf

Kontakt:

Hans Hofstetter
Leiter Dienststelle Wirtschaft und Arbeit wira
Telefon 041 228 61 71
EMail: hans.hofstetter@lu.ch



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: