Staatskanzlei Luzern

Höhere Fachschule Gesundheit Zentralschweiz: Einladung zur Medienkonferenz

Luzern (ots) - In der Schweiz besteht seit Jahren ein deutlicher Fachkräftemangel im Gesundheitswesen - in der Zentralschweiz werden in den nächsten 10 Jahren rund 8000 Personen in diesem Berufssegment gebraucht. Deshalb unterstützt der Kanton Luzern die Höhere Fachschule Gesundheit Zentralschweiz - sowohl im Ausbildungsbereich wie auch bezüglich Infrastruktur mit einem zentralen und umfassenden Bauprojekt.

An einer gemeinsamen Medienkonferenz werden Bildungsdirektor Reto Wyss und Dominik Utiger, Präsident des Stiftungsrates Berufsbildung Gesundheit, über geplante Massnahmen orientieren. Sie sind herzlich zu dieser Medienorientierung eingeladen.

Termin: Mittwoch, 4. September, 9.30 Uhr

Ort: Dullikersaal, Departementssekretariat Bildungs- und Kulturdepartement, Bahnhofstrasse 18, Luzern

Kontakt:

Regula Huber 
Informationsbeauftragte Bildungs- und Kulturdepartement
Tel.: +41/41/228'64'86
E-Mail: regula.huber@lu.ch


Das könnte Sie auch interessieren: