Staatskanzlei Luzern

Schuljahresbeginn - der Luzerner Bildungsdirektor im Gespräch: Einladung an die Medien

Luzern (ots) - Das traditionelle Mediengespräch zum Schulbeginn mit dem Luzerner Bildungs- und Kulturdirektor Reto Wyss findet am Dienstag, 13. August 2013, an der Schule Rain statt. Schwerpunktthemen werden die Integrative Förderung und die Strukturmodelle der Sekundarschule sein.

Bildungs- und Kulturdirektor Reto Wyss wird die Medienschaffenden vor Ort über aktuelle und künftige Themen sämtlicher Schulstufen ? vom Kindergarten bis zu den Hochschulen ? orientieren. Das Gespräch ist zur aktuellen Berichterstattung zum Schuljahresbeginn wie auch als Hintergrundinformation über anstehende Schwerpunktthemen im neuen Schuljahr gedacht.

Letztes Jahr lag der Fokus des Mediengesprächs auf der Berufsbildung; dieses Jahr wird ein Schwerpunkt auf die Volksschulbildung gelegt, wo wichtige Vorhaben abgeschlossen werden. So arbeiten nun alle Schulen der Primar- und der Sekundarschule mit der Integrativen Förderung IF. In der Schule Rain ist dies bereits mehr als zehn Jahre der Fall. Einen zweiten Schwerpunkt stellen die Strukturmodelle der Sekundarschule dar, da mehr als zehn Schulen einen Wechsel vornehmen oder beschlossen haben.

Medienschaffende sind herzlich eingeladen, am Gespräch zum Schulbeginn teilzunehmen:

Zeit: Dienstag, 13. August 2013, 13.30 bis ca. 15 Uhr

Ort: Schule Rain, Schulhaus Feldmatt, Rain

Aus administrativen Gründen bitten wir um eine Anmeldung bis Montag, 12. August 2013 an: regula.huber@lu.ch

Kontakt:

Regula Huber
Informationsbeauftragte Bildungs- und Kulturdepartement
Tel.: +41/41/228'64'86
(erreichbar ab Donnerstag, 8. August 2013)

regula.huber@lu.ch



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: