Staatskanzlei Luzern

Rat der Pädagogischen Hochschule Luzern gewählt

Luzern (ots) - Der Regierungsrat des Kantons Luzern hat für die Amtsdauer 2013-2017 die Mitglieder des Rats der Pädagogischen Hochschule Luzern (PH Luzern) gewählt. Der PH-Rat ist verantwortlich für die strategische Leitung der Hochschule.

Der PH-Rat wird erstmals gewählt, da die Hochschulträgerschaft der bisherigen Pädagogische Hochschule Zentralschweiz (PHZ) ab 1. August 2013 vom PHZ-Konkordat auf den Kanton Luzern übergeht. Er ist zuständig für die strategische Leitung der Pädagogischen Hochschule Luzern, so unter anderem auch für die Festlegung der Anzahl Studienplätze pro Ausbildungsgang und die Wahl des Rektors.

Der Regierungsrat hat folgende Mitglieder per 1. August 2013 gewählt:

Präsident:

Regierungsrat, Reto Wyss, Vorsteher Bildungs- und Kulturdepartement (von Amtes wegen)

Mitglieder:

- Regierungsrat Beat Jörg, Bildungs- und Kulturdirektor des Kantons Uri

- Sandra Bussmann, Primarlehrerin mit MAS IF, Schule Ruswil

- Pirmin Hodel, Hauptschulleiter Schule Willisau

- Erna Müller-Kleeb, Lehrerin, a. Kantonsrätin, Rickenbach

- Kurt Reusser, Prof. Dr. phil., dipl. LSEB für Pädagogische Psychologie und Didaktik, Leiter Fachbereich Pädagogische Psychologie/Didaktik, Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Zürich

- Jürg Stadelmann, Dr. phil., Psychologe, Leiter Personal Luzerner Kantonalbank AG

Mitglieder mit beratender Stimme (von Amtes wegen eingesetzt):

- Hans-Rudolf Schärer, Dr. phil., Rektor Pädagogische Hochschule Luzern

- Karin Pauleweit, Dr. phil., Vorsteherin Dienststelle Hochschulbildung und Kultur, Luzern

- Charles Vincent, Dr. phil., Vorsteher Dienststelle Volksschulbildung, Luzern

Strategiereferenz

Diese Massnahme dient der Umsetzung des folgenden Schwerpunktes in der Luzerner Kantonsstrategie: Innovations- und Wissenstransfer

Kontakt:

Regierungsrat Reto Wyss 
Vorsteher Bildungs- und Kulturdepartement Luzern
041 228 52 03 (erreichbar heute Mittwoch von 16 bis 17 Uhr)
reto.wyss@lu.ch


Das könnte Sie auch interessieren: