Staatskanzlei Luzern

Dominique Roger Tellenbach wird neuer Schulleiter der Swiss School Bangkok

Luzern (ots) - Luzern ist Patronatskanton der Swiss School Bangkok. In dieser Funktion hat der Leiter der Dienststelle Gymnasialbildung zusammen mit dem Schulkomitee der Swiss School Bangkok Dominique Tellenbach (Jg. 1971) zum neuen Schulleiter gewählt. Ab Dezember 2013 wird Tellenbach Nachfolger von Michael Gschnaidner, dem bisherigen Schulleiter ad interim. Gschnaidner geht zurück nach Deutschland und wird ab Schuljahr 2013/14 Stellvertreter des Oberstudienrats am Gymnasium Füssen.

Dominique Tellenbach machte eine kaufmännische Lehre und absolvierte im Anschluss die Matura in Muttenz (BL). Er studierte Anglistik und Germanistik an der Universität Basel und erwarb das Lizentiat phil. I. Anschliessend machte er die Ausbildung zum Oberlehrer (Sek II) am Pädagogischen Institut Basel und später die Schulleitungsausbildung an der Universität St. Gallen.

Ab 1996 war Tellenbach Lehrer für Deutsch, Englisch und Kulturgeschichte an der Handelsschule KV Basel. An der gleichen Schule war er seit 2007 Leiter der Grundbildung und Mitglied der Schulleitung. Dominique Roger Tellenbach ist verheiratet und wohnt in Basel.

Strategiereferenz

Diese Massnahme dient der Umsetzung des folgenden Schwerpunktes in der Luzerner Kantonsstrategie: Innovations- und Wissenstransfer

Anhang:

Bild von Dominique Tellenbach

Anhang:

www.lu.ch/download/sk/mm_photo/11056_20130702_tellenbach.jpg

Kontakt:

Dr. phil. Werner Schüpbach
Vorsteher Dienststelle Gymnasialbildung Bildungs- und
Kulturdepartement des Kantons Luzern
Tel.: +41/41/228'53'54



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: