Staatskanzlei Luzern

Neues Mitglied des Universitätsrats gewählt

Luzern (ots) - Der Regierungsrat hat die Luzernerin Iris Bohnet, Verhaltensökonomin und Professorin an der Harvard Kennedy School in Cambridge (USA), zum neuen Mitglied des Universitätsrates gewählt.

Prof. Dr. Iris Bohnet (Jg.1966) stammt ursprünglich aus Emmen und studierte nach ihrer Matura an der Kantonsschule Reussbühl an der Universität Zürich Wirtschaft, Geschichte und politische Wissenschaften. Seit 1998 lebt und arbeitet sie in den USA, wo sie heute an der Harvard-Universität in Cambridge als Professorin für Public Policy, Dekanin der Fakultät und Direktorin des Women and Public Policy Program tätig ist. Sie ist verheiratet und Mutter zweier Söhne.

Iris Bohnet reist als Trägerin verschiedener weiterer Funktionen in Wissenschaft und Wirtschaft regelmässig in die Schweiz und wird ihre Tätigkeit im Universitätsrat im Rahmen dieser Aufenthalte wahrnehmen.

----- Beginn Kasten -----

Der Universitätsrat - strategisches Führungsorgan der Uni

Der Universitätsrat ist das strategische Führungsorgan der Universität. Ihm gehören der Vorsteher des Bildungs- und Kulturdepartementes an, sowie vier bis acht vom Regierungsrat gewählte Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft und mit beratender Stimme der Rektor der Universität. Die Amtsdauer der vom Regierungsrat gewählten Mitglieder beträgt vier Jahre. Die Wiederwahl ist zweimal möglich.

Der Universitätsrat genehmigt unter anderem die Berufung von Professorinnen und Professoren, beschliesst die Neuerrichtung von Studiengängen und beantragt dem Regierungsrat den Leistungsauftrag der Universität.

Mitglieder des Universitätsrats:

Iris Bohnet, Prof. Dr., Academic Dean, Professor of Public Policy, Harvard Kennedy School, Cambridge, USA

Monica Duca Widmer, Dr. Ing. dipl. ETH, Vizepräsidentin der Eidg. Kommunikationskommission

Bruno S. Frey, Prof. Dr. Dr. h.c. mult., University of Warwick, UK

Andrea Gmür-Schönenberger, Kantonsrätin Luzern

Martin Hilb, Prof. Dr., Ordinarius Universität St. Gallen (Vizepräsident)

Karl Hofstetter, Prof. Dr. iur., Titularprofessor Universität Zürich

Sir Peter Jonas, Opernintendant a.D., Zürich

Reto Wyss, Bildungs- und Kulturdirektor des Kt. Luzern (Präsident)

Paul Michael Zulehner, Prof. DDr., Universität Wien

Paul Richli, Prof. Dr. iur., Rektor der Universität Luzern (Mitglied mit beratender Stimme)

----- Ende Kasten -----

Strategiereferenz

Diese Botschaft/Massnahme dient der Umsetzung des folgenden Schwerpunktes in der Luzerner Kantonsstrategie: Innovations- und Wissenstransfer

Anhang:

http://www.lu.ch/download/sk/mm_photo/10893_Iris_Bohnet.jpg

Kontakt:

Regierungsrat Reto Wyss
Bildungs- und Kulturdirektor Kanton Luzern
Tel.: +41/41/228'52'03 (erreichbar heute Mittwoch, 8. Mai 2013, von
14 bis 15 Uhr)
E-Mail: reto.wyss@lu.ch



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: