Staatskanzlei Luzern

Mathematik zum Anfassen: Einladung zur Ausstellungseröffnung

Luzern (ots) - Für viele Schülerinnen und Schüler rangiert das Fach Mathematik auf der unteren Skala der Beliebtheitsliste - und dies spiegelt sich auch immer wieder in Untersuchungen und Rückmeldungen zu ungenügenden Leistungen in diesem Fach wider. Der Kanton Luzern hat sich diesem Thema angenommen und eine Arbeitsgruppe eingesetzt, um Verbesserungen bei der Attraktivität des Mathematikunterrichts und entsprechend auch bei den Leistungen zu erreichen.

Ein Projekt in diesem Rahmen ist die Ausstellung «Mathematik zum Anfassen», die vom 4. bis 22. März an der Kantonsschule Alpenquai Luzern gezeigt wird und die für rund 100 Klassen auf Gymnasialstufe einen spannenden und lebensnahen Bezug zur Mathematik erreichen will. Die Ausstellung wird von Regierungsrat Reto Wyss, Bildungs- und Kulturdirektor, im Beisein von Vertretungen der kantonsrätlichen Kommission Erziehung, Bildung und Kultur EBKK, aus Hochschulen und Wirtschaft sowie der Gymnasien des Kantons Luzerns eröffnet.

Die Medien sind zu diesem Anlass ebenfalls herzlich eingeladen und können sich anschliessend vor Ort ein Bild machen, wie Schülerinnen und Schüler zusammen mit dem Bildungsdirektor die Ausstellung erkunden.

Sie findet statt am Montag, 4. März 2013 von 10 bis 11 Uhr an der Kantonsschule Alpenquai Luzern, S-Trakt (siehe beiliegenden Wegbeschrieb).

Anhang: Flyer Ausstellung mit Wegbeschrieb

Anhänge

http://www.lu.ch/download/sk/mm_photo/10690_20130225_mathe_za.pdf

Kontakt:

Regula Huber 
Informationsbeauftragte Bildungs- und Kulturdepartement
Tel.: +41/41/228'64'86
E-Mail: regula.huber@lu.ch


Das könnte Sie auch interessieren: