Staatskanzlei Luzern

Einladung an die Medien: Start Programm "Gesundheit im Alter"

Luzern (ots) - Die Zahl der über 65-jährigen im Kanton Luzern steigt in den kommenden Jahren stark an. Für Gesellschaft, Wirtschaft und Politik bedeutet dies eine grosse Herausforderung. Gute Gesundheit ist eine wichtige Voraussetzung für Lebensqualität und Selbstständigkeit bis ins hohe Alter. Das Programm "Gesundheit im Alter" ist ein Entwicklungsschwerpunkt der Luzerner Regierung im Legislaturprogramm 2011 bis 2015 und soll gesundheitsfördernde Massnahmen stärken und vernetzen.

Das Programm "Gesundheit im Alter" wird an einer Kick-Off-Veranstaltung durch die Verantwortlichen der Luzerner Gesundheitsförderung vorgestellt. Zudem referieren Experten zum Thema Gesundheit und Lebensqualität im Alter. An einem Bistrogespräch berichten mit Angela Rosengart, Jahrgang 1932, Stifterin Sammlung Rosengart und Dr. hc. Alfred Waldis, Jahrgang 1919, Mitbegründer und Ehrenpräsident des Verkehrshauses Luzern, zwei Luzerner Persönlichkeiten über das Thema "Gesundheit im Alter".

Datum: Mittwoch, 30. Januar 2013

Zeit: 17.00 bis 19.00 Uhr

Ort: Regierungsgebäude, Kantonsratssaal, Bahnhofstrasse 15, Luzern

Es referieren:

- Regierungspräsident, Guido Graf, Vorsteher Gesundheits- und Sozialdepartement

- Claudia Burkard, Dienststelle Gesundheit, Leiterin Gesundheitsförderung

- Ursula Krebs, Dienststelle Gesundheit, Gesundheitsförderung, Programmleiterin

- Prof. Dr. François Höpflinger, Soziologe, Universität Zürich

- Peter Dietschi, Geschäftsführer Pro Senectute, Kanton Luzern

Die Medien sind zur Veranstaltung herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Anhang: Flyer zur Kick-Off-Veranstaltung

Anhang:

http://www.lu.ch/download/sk/mm_photo/10598_20130118_Flyer.pdf

Kontakt:

Ursula Krebs
Programmleiterin "Gesundheit im Alter" Dienststelle Gesundheit
Tel.: +41/41/228'65'78
E-Mail: ursula.krebs@lu.ch



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: