Staatskanzlei Luzern

Christof Spöring wird neuer Leiter der Dienststelle Berufs- und Weiterbildung

Luzern (ots) - Der Regierungsrat hat Christof Spöring zum neuen Leiter der Dienststelle Berufs- und Weiterbildung gewählt. Der 54-jährige Luzerner ist derzeit Geschäftsführer von login Berufsbildung, dem Ausbildungsverbund von über 60 Schweizer Unternehmen der Verkehrswelt. Spöring tritt per 1. Juni 2013 die Nachfolge von Josef Widmer an, der vom Bundesrat zum Vizedirektor im Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation ernannt wurde.

Christof Spöring (Jg. 1958) ist in der Berufsbildungslandschaft Schweiz gut vernetzt. Seit zehn Jahren ist er als Geschäftsführer und CEO von login Berufsbildung in Olten tätig, dem Ausbildungsverbund im Bereich des öffentlichen Verkehrs für rund 2'000 Lernende in 22 Berufen. Spöring hat diesen Verbund seit 2002 massgebend mitentwickelt und mitgeprägt. Zuvor war er Leiter der Berufsbildung SBB und von verschiedenen weiteren Bildungsprojekten.

Der neue Leiter der Dienststelle Berufs- und Weiterbildung hat nach Besuch der Verkehrsschule eine Lehre als Bahnbetriebsdisponent abgeschlossen und nach 8-jähriger Tätigkeit in diesem Beruf zunehmend Verantwortung und Führungsaufgaben im Personal- und Lehrlingswesen der SBB übernommen. Gleichzeitig hat er sich weitergebildet, u.a. an der Hochschule Luzern, Wirtschaft mit einem Executive MBA in Führungsfragen. Er zeichnet sich als konstruktive, unternehmerische und praxisorientierte Führungspersönlichkeit mit einer hohen Fachkompetenz in der Berufsbildung aus.

Christof Spöring ist verheiratet, Vater von vier erwachsenen Söhnen und lebt in Luzern.

Anhang Foto Christof Spöring

Anhänge: http://www.lu.ch/download/sk/mm_photo/10472_20121121_Spoering_Christof.jpg

Kontakt:

Regierungsrat Reto Wyss
Bildungs- und Kulturdirektor Kanton Luzern
Tel.: +41/41/228'52'03
Web: www.lu.ch

Christof Spöring
Neuer Leiter Dienststelle Berufs- und Weiterbildung
Mobile: +41/79/223'15'78



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: