Fach- und Wirtschaftsmittelschulzentrum Luzern: Einladung zum Theaterstück «no exit?...nur noch kurz die Welt retten»

Luzern (ots) - Theatergruppe, Schülerchor und Band des Fach- und Wirtschaftsmittelschulzentrums Luzern präsentieren nächste Woche im Südpol Luzern das Musiktheater «no exit?!».

Im 3. UG eines modernen Einkaufszentrums geht plötzlich gar nichts mehr, Türen werden geschlossen, Lift und Rolltreppen stehen still, das Licht flackert bedenklich. Niemand weiss, was passiert ist, aber die Lage scheint bedrohlich. Eingeschlossen - nicht wissen, wie es den Liebsten draussen geht, nicht wissen ob dies das Ende ist. Und nun kreisen die Gedanken.

«no exit?» ist ein Theaterstück mit viel Musik, verfasst von Lisa Bachmann, die auch Regie führt. Das Stück beschäftigt sich mit Grundfragen wie: Was würde ich tun, wenn ich nur noch wenige Tage zu leben hätte? Was macht mein Leben lebenswert? Wer oder was ist mir wichtig? 60 Sängerinnen und Sänger, 19 Schauspielerinnen und Schauspieler und eine professionelle vierköpfige Band wirken an den Aufführungen mit, zu denen wir die Medien freundlich einladen.

Medienvertreter/innen haben die Möglichkeit, eine Probe im Südpol Luzern zu besuchen:

Dienstag, 20. November 2012, Nachmittag 
Mittwoch, 21. November 2012, ganzer Tag 

Die Aufführungen finden wie folgt statt:

Donnerstag, 22. November bis Samstag 24. November 2012, jeweils um 
20.00 Uhr 
Sonntag, 25. November 2012, 17.00 Uhr 
Ort: Südpol Luzern, grosse Halle 

Vorverkauf und weitere Infos: www.no-exit.ch

Am Fach- und Wirtschaftsmittelschulzentrum Luzern werden rund 750 Lernende in 43 Berufs- bzw. Fachmaturitätsklassen von 140 Lehrpersonen unterrichtet.

Kontakt:

Lisa Bachmann (für Probenbesuch) 
Lehrperson / Regisseurin Fach- und Wirtschaftsmittelschulzentrum
Luzern
Tel.: +41/76/380'69'04
E-Mail: lisa.bachmann@bluewin.ch

Helmut Bühler
Rektor Fach- und Wirtschaftsmittelschulzentrum Luzern
Tel.: +41/41/228'43'03 (Bürozeiten)
E-Mail: helmut.buehler@edulu.ch
Web: www.fmz.lu.ch

Das könnte Sie auch interessieren: