Staatskanzlei Luzern

Einladung an die Medien: Wirtschaftsförderung Schaffhausen in der Pfahlbausiedlung Wauwil

Luzern (ots) - Am Samstag, 3. November 2012 besucht eine Delegation der Wirtschaftsförderung Schaffhausen die Pfahlbausiedlung und den archäologischen Lernpfad in Wauwil. Es bestehen Überlegungen, die archäologischen Fundstellen in der Gemeinde Thayngen (SH) auf ähnliche Weise zu vermarkten.

Vetreterinnen und Vertreter der Kantonsarchäologie Luzern, der Gemeinde Wauwil, des Vereins UrKultour (Führungen, Events) und der Albert Koechlin Stiftung (Schulprojekt) informieren über Entstehung, Konzept und Betrieb des Pfahlbaudorfes und des Lernpfads. Für die Medienschaffenden besteht am Samstag zwischen 14.15 und 17.00 Uhr die Möglichkeit, Fragen zu stellen und Fotos zu machen.

Anhang: Programm

Anhang:

http://www.lu.ch/download/sk/mm_photo/10409_20121030_pfahlbau.pdf

Kontakt:

Ebbe Nielsen
Stv. Kantonsarchäologe
E-Mail: ebbe.nielsen@lu.ch
Tel.: +41/41/228'64'90
Mobile: +41/79/405'13'47



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: