Staatskanzlei Luzern

LUSTAT Statistik Luzern: Krankenhäuser im Kanton Luzern

Luzern (ots) - Im Jahr 2011 wurden in den Luzerner Krankenhäusern in gut 55'000 Fällen Patientinnen und Patienten stationär behandelt. Davon sind 9 von 10 Spitalaufenthalte dem Akutbereich zuzurechnen. Fast ein Fünftel der insgesamt knapp 550'000 Pflegetage entfiel auf die Luzerner Psychiatrie. Ende Jahr waren über 8'000 Personen in den Spitälern beschäftigt, wie LUSTAT Statistik Luzern mitteilt.

Lesen Sie die ganze Medienmitteilung der LUSTAT Statistik Luzern im Anhang:

http://www.lu.ch/download/sk/mm_photo/10373_20121018_lustat.pdf

Kontakt:

Agnes Zwimpfer, lic. phil. I
Wissenschaftliche Mitarbeiterin LUSTAT Statistik Luzern
Tel.: +41/41/228'73'26

David Dürr
Leiter der Dienststelle Gesundheit Gesundheits- und Sozialdepartement
des Kantons Luzern
Tel.: +41/41/228'59'60



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: