Staatskanzlei Luzern

LUSTAT Statistik Luzern: Abfallströme werden überregionaler

Luzern (ots) - Im Jahr 2011 wurden im Kanton Luzern rund 160'000 Tonnen Siedlungsabfälle gesammelt, leicht mehr als im Vorjahr. Während die Luzerner Kompostier- und Vergärungsanlagen mehr Biomasse-Abfälle verarbeiteten, verzeichneten die Inertstoffdeponien einen Rückgang. Insgesamt gewannen die überregionalen Abfallströme an Bedeutung, wie LUSTAT Statistik Luzern mitteilt.

Lesen Sie die ganze Medienmitteilung der LUSTAT Statistik Luzern im Anhang.

Die Publikation «LUSTAT Aktuell» zum Thema finden Sie auf der Website www.lustat.ch/publikationsverzeichnis.htm?id=2367 .

Anhang:

http://www.lu.ch/download/sk/mm_photo/10077_20120628_abfall2.pdf

Kontakt:

Robert Schnyder 
Fachleiter Abfallbewirtschaftung Dienststelle Umwelt und Energie
(uwe)
Tel.: +41/41/228'64'51


Das könnte Sie auch interessieren: