Staatskanzlei Luzern

Projekt Luzern geht gern: Einladung an die Medien

Luzern (ots) - Gegen 9000 Personen haben an der virtuellen Tour durch den Kanton Luzern teilgenommen, täglich ihre Schritte gezählt und sie auf der Website www.luzerngehtgern.ch eingetragen. Am 1. Juli 2012 wird das Projekt nach sechs Wochen abgeschlossen. Welche Erfahrungen in dieser Zeit gemacht wurden und wie es weitergeht, darüber informieren Gesundheits- und Sozialdirektor Guido Graf, Dr. med Beat Arnet, Abteilungsleiter Präventionsangebote Suva, und Projektleiter Martin Degen auf dem Pilatus, am Ziel der virtuellen Tour.

Die Medien sind wie folgt eingeladen:

Datum: Donnerstag, 5. Juli 2012, 16.00-17.00 Uhr

Ort: Hotel Pilatus Kulm, Gipfelsaal

Es referieren folgende Personen:

- Regierungsrat Guido Graf, Departementsvorsteher Gesundheits- und Sozialdepartement

- Beat Arnet, Abteilungsleiter Präventionsangebote Suva

- Martin Degen, Projektleiter "Luzern geht gern", Fachstelle Gesundheitsförderung

Es wird um eine Anmeldung gebeten bis am 4. Juli 2012 an Martin Degen (siehe unten).

Die Fahrt auf den Pilatus ist für MedienvertreterInnen kostenlos.

Kontakt:

Martin Degen Projektleiter "Luzern geht gern"
Tel.: +41/41/228'65'29
E-Mail: martin.degen@lu.ch



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: