Staatskanzlei Luzern

Diplomfeier des 17. Fachkurses für luzernische Steuerfachleute

Luzern (ots) - 14 Absolventinnen und Absolventen haben den 17. Fachkurs für luzernische Steuerfachleute abgeschlossen. Die Diplomfeier fand am 1. Juni 2012 in der Nölli-Turmstube in Luzern statt.

Der berufsbegleitende Fachkurs dauert rund ein Jahr. Initiant und Träger ist der Verband Steuerfachleute Luzerner Gemeinden (VSLG) zusammen mit der Dienststelle Steuern. Durchgeführt wird der Fachkurs beim Institut für Betriebs- und Regionalökonomie an der Hochschule Luzern - Wirtschaft. Der Fachkurs vermittelt den Kandidatinnen und Kandidaten die allgemeinen Grundsätze der Besteuerung nach luzernischem Recht und dem Bundesgesetz über die direkte Bundessteuer. Am Beispiel praxisbezogener Fälle gibt die Prüfung am Ende des Kurses darüber Aufschluss, ob die Kursabsolvierenden die aktuellen gesetzlichen Grundlagen und die Weisungen der Dienststelle Steuern kennen, verstehen und in der Lage sind, diese sinngemäss in die Praxis umzusetzen.

Gemeinden können nur dann selbständig ein Steueramt führen, wenn sie Steuerfachleute mit dem Fachdiplom beschäftigen.

Absolventinnen und Absolventen Achermann Doris, Rain; Bieri Sabrina, Schüpfheim; Dubach Silvia, Zell; Ehrler-Vonarburg Gabriela, Triengen; Fedier-Lötscher Karin, Adligenswil; Felder Martina, Inwil; Gander Martina, Beckenried; Husmann Pius, Steinhuserberg; Krummenacher Michael, Kriens; Nuhiu Herol, Luzern; Ottiger Severin, Meggen; Ryser Jasmin, Luzern; Vogel Yvonne, Entlebuch; Vonella Daniele, Sursee

Kontakt:

Hansruedi Buob 
Dienststelle Steuern des Kantons Luzern
Tel.: +41/41/228'56'45
E-Mail: hansruedi.buob@lu.ch
Internet: www.steuern.lu.ch


Das könnte Sie auch interessieren: