Staatskanzlei Luzern

Roland Haas wird neuer Personalchef des Kantons Luzern

Luzern (ots) - Der Luzerner Regierungsrat hat die Leitung der Dienststelle Personal neu besetzt. Roland Haas aus Merlischachen wird Nachfolger von Gertrud Schaub, die vorzeitig in den Ruhestand tritt. Der neue Personalchef gehört bereits der Geschäftsleitung der Dienststelle Personal an und verfügt über umfangreiche Fachkompetenzen im Bereich Human Resources (HR). Haas ist 47-jährig, verheiratet und zweifacher Familienvater.

Die Dienststelle Personal ist das Kompetenzzentrum für alle HR-Fragen der 4500 Angestellten der allgemeinen Verwaltung des Kantons Luzern. Für die Gewährleistung des gesamten Personalbereichs führt der Dienststellenleiter ein eingespieltes und qualifiziertes Team von rund 60 Mitarbeitenden.

Roland Haas verfügt über ausgewiesene Fähigkeiten, um die Dienststelle Personal erfolgreich zu führen und weiter zu entwickeln. Er arbeitet seit 2009 als Leiter HR Services beim Kanton Luzern. Zuvor hat er sich während 10 Jahren breite Erfahrungen auf Direktionsstufe im nationalen und internationalen HR-Bereich angeeignet. Als Mitglied der Geschäftsleitung der Dienststelle Personal war Roland Haas zudem massgeblich an der Erarbeitung der Personal- und SAP-Strategie und damit an der zukünftigen Ausrichtung der Dienstelle beteiligt.

Haas hat ein Nachdiplomstudium EMBA (Master of Advanced Studies of Business Administration) der Hochschule Luzern absolviert. Ferner ist er im Besitze eines eidgenössischen Diploms der höheren Fachprüfung als Organisator und eines Diploms als Wirtschaftsinformatiker HF der Hochschule Luzern. Der Stellenantritt erfolgt am 1. Juli 2012.

Kontakt:

Regierungsrat Marcel Schwerzmann, Finanzdirektor
Tel.: +41/41/228'55'41
E-Mail: marcel.schwerzmann@lu.ch

Roland Haas, designierter Leiter Dienststelle Personal
Mobile: +41/79/253'04'64
E-Mail: roland.haas@bluewin.ch



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: