Staatskanzlei Luzern

Ausstellung über Luzerns Geodatenschatz eröffnet

Luzern (ots) - Im Rahmen des 100-Jahr-Jubiliäums der amtlichen Vermessung und des 20-jährigen Bestehens des kantonalen Geoinformationssystems (GIS) ist im Lichthof des Regierungsgebäudes des Kantons Luzern die Ausstellung «Entdecke Luzerns Geodatenschatz» eröffnet worden. Die Ausstellung zeigt interaktiv, wie Staat und Gesellschaft Geoinformation einsetzen.

«Die amtliche Vermessung und das GIS sind aus der Verwaltung nicht mehr wegzudenken», sagte Regierungsrat Robert Küng bei der Ausstellungseröffnung. «Mit Hilfe der amtlichen Vermessung und des kantonalen GIS können heute zahlreiche Aufgaben der Verwaltung rasch, transparent, effizient und somit kostengünstig geklärt werden.» Weil die Daten zudem im kantonalen Geoportal der Bevölkerung zur Verfügung stünden, seien die Entscheide auch für die Gesuchstellenden nachvollziehbar.

Die Ausstellung «Entdecke Luzerns Geodatenschatz» im Lichthof des Regierungsgebäudes dauert vom 14. bis 25. Mai 2012 und ist jeweils Montag bis Freitag, 9 - 17 Uhr öffentlich zugänglich. Ein Auszug der Ausstellung wird anschliessend im Historischen Museum vom 26. Mai bis 10. Juni 2012, jeweils Dienstag bis Sonntag, 10 - 17 Uhr weitergeführt.

Im Anhang finden Sie vier Bilder der Ausstellung.

Anhänge

http://www.lu.ch/download/sk/mm_photo/9954_20120514-rawi-1.jpg 
http://www.lu.ch/download/sk/mm_photo/9954_20120514-rawi-2.jpg 
http://www.lu.ch/download/sk/mm_photo/9954_20120514-rawi-3.jpg 
http://www.lu.ch/download/sk/mm_photo/9954_20120514-rawi-4.jpg 

Kontakt:

Thomas Hösli
Leiter Geoinformation und Vermessung Dienststelle Raumentwicklung,
Wirtschaftsförderung und Geoinformation (rawi) Kanton Luzern
Tel.: +41/41/228'69'45
E-Mail: thomas.hoesli@lu.ch



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: