Staatskanzlei Luzern

5000 Jugendliche an J+S Schneesportlagern im Kanton Luzern

Luzern (ots) - Über 80 Jugend+Sport Schneesportlager mit rund 5000 Jugendlichen im Alter zwischen zehn und zwanzig Jahren wurden in der Wintersaison 2011/2012 im Kanton Luzern durchgeführt. Im Einsatz standen 480 J+S-Leiter und 250 Begleitpersonen. Auch das kantonale Schneesportlager der Sportförderung Kanton Luzern im Hasliberg war dieses Jahr ausgebucht und konnte bei hervorragenden Verhältnissen durchgeführt werden.

Weiter organisierte die Sportförderung Kanton Luzern in dieser Saison 17 Schneesportkurse. Unter der Leitung von Sybille Burch und Roland Elmiger haben total 444 J+S-Leiterpersonen einen Aus- oder Weiterbildungskurs besucht. Mit diesen Zahlen hebt sich der Kanton Luzern vom gesamtschweizerischen Trend ab, wonach Jugend+Sport Schneesportlager bei den Jugendlichen immer weniger beliebt sind.

Peter Bärtschi, Verantwortlicher für die Schneesportlager bei der Sportförderung Kanton Luzern, freut sich über den Erfolg und führt diese starke Beteiligung auf die in den Luzerner Schulen stark verankerte Tradition von Schneesportlagern zurück. «Wir können auf viele langjährige und erfahrene Sportlehrerinnen und Sportlehrer zählen, die diese Lager empfehlen und die Schüler zu einer Teilnahme motivieren. Diese Begeisterung und der persönliche Einsatz machen den Unterschied. Ein Flyer allein genügt heute nicht mehr.»

Kontakt:

Peter Bärtschi 
Verantwortlicher Schneesportlager Sportförderung Kanton Luzern
Zentralstrasse 28
6002 Luzern
Tel.: +41/41/228'52'74
E-Mail:peter.baertschi@lu.ch
Internet: www.sport.lu.ch


Das könnte Sie auch interessieren: