Staatskanzlei Luzern

Europa Forum Luzern: «Migranten müssen Anforderungen erfüllen»

Luzern (ots) - Gerd Leers, der Niederländische Einwanderungsminister, vertritt eine selektive Einwanderungspolitik. In seinem Land soll der Familiennachzug verschärft und die Staatsbürgerschaft nur noch unter Vorbehalt vergeben werden. An der öffentlichen Veranstaltung des Europa Forum Luzern von Mitte April 2012 spricht er über die Ausrichtung der restriktiveren niederländischen Einwanderungspolitik.

Lesen Sie die ganze Medienmitteilung des Europaforums Luzern im Anhang.

Anhänge: http://www.lu.ch/download/sk/mm_photo/9669_20120124_efl.pdf

Kontakt:

Beatrice Suter  
KommunikationsWerkstatt GmbH
Mobile: +41/79/211'10'44
E-Mail: b.suter@kommunikationswerkstatt.ch


Das könnte Sie auch interessieren: