Staatskanzlei Luzern

Atelierstipendien für Zentralschweizer Kunstschaffende in Berlin

Luzern (ots) - Drei Kunstschaffende aus den Kantonen Luzern, Schwyz und Glarus werden 2012/2013 für je vier Monate in der Atelierwohnung der Zentralschweizer Kantone in Berlin leben und arbeiten.

Seit Juli 2003 bieten die Zentralschweizer Kantone (inkl. Glarus, jedoch ohne Zug, das ein eigenes Atelier in Berlin betreibt) ihren Kunstschaffenden diverser Sparten die Möglichkeit eines viermonatigen Aufenthaltes in der Atelierwohnung an der Auguststrasse in Berlin-Mitte. Das Stipendium beinhaltet die unentgeltliche Benützung der Wohnung sowie einen monatlichen Lebenskostenzuschuss. Folgende Kultur- und Kunstschaffende sind von den jeweiligen Kulturkommissionen ausgewählt worden:

Stefan Camenzind, Regisseur und Schauspieler, Rickenbach/Zürich
November - Februar 2013 

Stefan Camenzind (geboren 1977) besuchte nach seiner Ausbildung am Lehrerseminar die Theaterhochschule in Zürich, die er 2003 mit Erfolg abschloss. Eine besondere Qualität liegt in seiner vielseitigen Begabung als Schauspieler, Theatermacher und Musiker. Dabei überzeugt er immer wieder durch ein innovatives Zusammenführen von Schauspiel und Musik, von Wort und Bild. In den letzten Jahren profilierte er sich sowohl als Schauspieler auf der Bühne wie im Film - 2009 unter anderem im Spielfilm "Hinter diesen Bergen" von Michael Krummenacher. Einen Namen schuf sich Stefan Camenzind zudem als Regisseur zahlreicher Theaterproduktionen und Freilichtspiele, von der "Drei-Groschen-Oper" an der Kantonsschule Schwyz bis zur den Freilichtspielen in Winterthur und Illnau. 2006 wurde er mit dem Förderpreis des Kantons Schwyz ausgezeichnet.

Fridolin Walcher, Fotograf, Nidfurn 
März 2013 - Juni 2013 

Fridolin Walcher (geboren 1951) war ursprünglich Reallehrer und ist seit 1991 freiberuflich Fotograf für Publikationen, Ausstellungen und Industrie. Er ist Mitglied der Vereinigung fotografischer Gestalter (vfg). Walcher lebt in der engen Land- und kleinen Gesellschaft des Glarnerlandes und setzt sich in seinen Arbeiten damit auseinander. Als erstes erscheint "Glarus-einfach" (Haupt, 1994, mit Otto Brühlmann). Seine längeren Arbeitsaufenhalte in Westafrika, Nordschweden und Südamerika helfen ihm, seine eigene kleine Welt immer aufs Neue mit dem Blick des Fremden zu sehen und in seiner Sichtweise umzusetzen. Die einzigartigen Felslandschaften des Glarnerlands, die er mit dem Bildband und der Ausstellung "Vertikale Ebenen" 2010 veröffentlicht, und der Blick auf die globalisierte Welt und ihre Auswirkungen auf die Menschen als Teil dieser Räderwelt sind Hauptthemen im Schaffen des Fotografen. Walchers grossformatige Felsbilder und Bilder leerer Fabrikhallen wurden von öffentlich en Institutionen angekauft, z.B. von der Schweizerischen Stiftung für Fotografie in Winterthur.

Patric Gehrig, Schauspieler, Luzern 
Juli 2013 - Oktober 2013 

Nach seiner Ausbildung zum Schauspieler in Zürich lebte und arbeitete der Patric Gehrig (geboren 1971) in den Jahren 2003 bis 2005 zunächst in Berlin. Dabei hat er sich auch ein Netzwerk für seine künstlerische Arbeit als Schauspieler, Sprecher und Sänger aufgebaut. Zurück in Luzern, gehörte er zu den Mitbegründern der erfolgreichen Figurenbühne "Splätterlitheater Luzern", spielte schweizweit auf verschiedenen Bühnen sowie in Film und Fernsehen, bevor er 2009 die Plattform "Zell:stoff" für Bühnen-, Hörspiel- und Filmproduktionen gründete. Sein Schaffen wurde bereits verschiedentlich ausgezeichnet. Während seines Atelier-Aufenthalts wird er bei der geplanten Neuproduktion im Bereich von Theater und Musik auf seine bisherigen privaten und beruflichen Kontakte in Berlin zurückgreifen und diese ausbauen können.

Legende zu den Anhängen: Die Künstler Stefan Camenzind, Patric Gehrig, Fridolin Walcher.

Anhänge:

http://www.lu.ch/download/sk/mm_photo/9603_20111222_camenzind.JPG

http://www.lu.ch/download/sk/mm_photo/9603_20111222_gehrig.JPEG

http://www.lu.ch/download/sk/mm_photo/9603_20111222_walcher.JPG

Kontakt:

Nathalie Unternährer
Vorsteherin Amt für Kultur Nidwalden Geschäftsstelle Atelier Berlin
Zentralschweiz
Tel.: +41/41/618'73'40

Franz-Xaver Risi
Kulturbeauftragter Kanton Schwyz
Tel.: +41/41/819'19'48

Fritz Rigendinger
Kulturbeauftragter Kanton Glarus
Tel.: +41/55/646'63'01

Daniel Huber
Kulturbeauftragter Kanton Luzern
Tel.: +41/41/228'52'05



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: