Staatskanzlei Luzern

LUSTAT Statistik Luzern: 9 von 10 Spitalaufenthalten im Akutbereich

Luzern (ots) - Im Jahr 2010 wurden in den Luzerner Krankenhäuser über 53'000 Fälle stationär behandelt und rund 533'000 Pflegetage gezählt. Im Rahmen der stationären Spitalversorgung werden die meisten Leistungen im Akutbereich erbracht. Ende Jahr waren fast 8'000 Personen in den Spitälern beschäftigt, wie LUSTAT Statistik Luzern mitteilt.

Lesen Sie die ganze Medienmitteilung der LUSTAT Statistik Luzern im Anhang.

Anhang:

http://www.lu.ch/download/sk/mm_photo/9485_20111111_lustat.pdf

Kontakt:

Agnes Zwimpfer
Wissenschaftliche Mitarbeiterin LUSTAT Statistik Luzern
Tel.: +41/41/228'73'26

David Dürr
Dienststellenleiter Gesundheits- und Sozialdepartement des Kantons
Luzern Dienststelle Gesundheit
Tel.: +41/41/228'59'60



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: