Staatskanzlei Luzern

Einladung an die Medien zur Projektwoche WAHLEN 2011 am Berufsbildungszentrum Wirtschaft, Informatik und Technik in Emmen

Luzern (ots) - Die Lernenden des Berufsbildungszentrum Wirtschaft, Informatik und Technik in Emmen treffen im Rahmen einer Projektwoche Luzerner Nationalratskandidatinnen und -kandidaten und diskutieren mit ihnen aktuelle politische Themen.

Das Berufsbildungszentrum Wirtschaft, Informatik und Technik Emmen führt anlässlich der eidgenössischen Gesamterneuerungswahlen eine Projektwoche durch. Die Luzerner Parteien werden ihre Spitzenvertreter entsenden, um die Lernenden anlässlich einer Ausstellung und im Rahmen von verschiedenen Podien auf die Wahlen vorzubereiten.

Der Ablauf gestaltet sich wie folgt:

Montag, 19.09.2011 
09.20 - 10.05h Ausstellung im Foyer 
10.25 - 11:10h Podium zum Thema Verkehr 
11.15 - 12.00h Podium zum Thema Wirtschaft 

Dienstag, 20.09.2011 
09.20 - 11.10h Ausstellung im Foyer 
11.15 - 12.00h Podium zum Thema Umwelt/Energie 

Mittwoch, 21.09.2011 
10.25 - 12.00h Ausstellung im Foyer 

Donnerstag, 22.09.2011 
09.20 - 11.10h Ausstellung im Foyer 
11.15 - 12.00h Podium zum Thema Familie/Bildung 

Freitag, 23.09.2011 
09.20 - 11.10h Ausstellung im Foyer 
11.15 - 12.00h Podium zum Thema Staatshaushalt 

Medientreffpunkt Die Medien sind herzlich eingeladen, sich vor Ort ein Bild zu machen. Nutzen Sie die Chance, junge Bürgerinnen und Bürger am Podium zu erleben:

Montag, 19. September 2011, 09.45 Uhr Aula, Berufsbildungszentrum Wirtschaft, Informatik und Technik, Oberhofstrasse 45, 6020 Emmenbrücke

Im Anschluss an die Kurzinformation besteht die Möglichkeit, einen Augenschein vor Ort zu nehmen und am Podium mit den Politikerinnen und Politikern teilzunehmen.

Bitte melden Sie Ihre Teilnahme am Medientreffpunkt bis Samstag, 17. September 2011 an: armin.camenzind@edulu.ch

Anhang Themenschwerpunkte Teilnehmende Parteien

Anhänge: http://www.lu.ch/download/sk/mm_photo/9306_20110914_Teilnehmende_Parteien.pdfhttp://www.lu.ch/download/sk/mm_photo/9306_20110914_Emmen.pdf

Kontakt:

Armin Camenzind 
Berufsfachschullehrer
allgemein bildender Unterricht
Berufsbildungszentrum Wirtschaft, Informatik und Technik, Emmen
Tel.: +41/41/260'88'02
Mobiel: +41/76/330'47'81
E-mail: armin.camenzind@edulu.ch


Das könnte Sie auch interessieren: