Staatskanzlei Luzern

Einladung zur Premiere des Dokumentarfilms «Das Geheimnis unseres Waldes»

Luzern (ots) - Der Wald in der Schweiz wird genutzt, geschützt, gepflegt, er dient der Erholung, liefert Holz und Trinkwasser. Im neuen Dokumentarfilm «Das Geheimnis unseres Waldes» unternimmt Regisseur Heikko Böhm einen Streifzug durch die Jahreszeiten und begleitet Menschen im Wald. Der Schauspieler Bruno Ganz erzählt die Geschichte dazu. Das Bundesamt für Umwelt BAFU und die Kantone haben den Film unterstützt, der im Rahmen des Internationalen Jahr des Waldes entstanden ist.

Gerne laden wir Sie ein zur offiziellen Premiere des Films «Das Geheimnis unseres Waldes» im Openair-Kino Luzern. Eine von Fernsehmoderator Nik Hartmann geleitete Talkrunde (19.30-20.15 Uhr) stimmt auf den Filmabend ein. Während des anschliessenden Apéros haben Sie Gelegenheit, mit Regisseur Heikko Böhm, BAFU-Vizedirektor Andreas Götz, Jacqueline de Quattro, Präsidentin der kantonalen Forstdirektorenkonferenz, Regierungsrat Robert Küng, Vorsteher des Bau-, Umwelt- und Wirtschaftsdepartementes des Kantons Luzern, und anderen Persönlichkeiten aus Wald- und Holzkreisen sowie aus der Region zu sprechen. Um 21.30 Uhr folgt die Vorführung des neuen Dokumentarfilms «Das Geheimnis unseres Waldes».

Wir freuen uns, Sie am Mittwoch, 10. August 2011, 19.30-23 Uhr, im Openair-Kino Luzern zu begrüssen.

Programm:  
19.30 - 20.15 Uhr Talkrunde, moderiert von Nik Hartmann 
20.15 - 21.15 Uhr Apéro
21.30 - 23.00 Uhr Vorführung des Dokumentarfilms «Das Geheimnis 
unseres Waldes» 
Websites: 

www.lawa.lu.ch 
www.wald2011.ch 

Kontakt:

BAFU
Rebekka Reichlin, Sektion Medien BAFU
Mobile: +41/79/592'85'60

Dienststelle Landwirtschaft und Wald des Kantons Luzern
Hugo Baumann, Zentrale Dienste
Tel.: +41/41/925'10'22 (ab 2. August)



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: