Staatskanzlei Luzern

LUSTAT Statistik Luzern: Zwei Drittel entscheiden sich für eine berufliche Grundbildung

Luzern (ots) - Im Schuljahr 2010/2011 haben im Kanton Luzern 5'380 Jugendliche im Anschluss an die obligatorische Schulzeit eine Ausbildung auf der Sekundarstufe II begonnen. Zwei Drittel entschieden sich für eine berufliche Grundbildung; am häufigsten für die Ausbildung zum Kaufmann/zur Kauffrau, wie LUSTAT Statistik Luzern mitteilt.

Beachten Sie bitte die ganze Medienmitteilung im Anhang.

Anhang:

http://www.lu.ch/download/sk/mm_photo/9153_20110715_lustat.pdf

Kontakt:

Staatskanzlei Luzern
Tel.: +41/41/228'60'00
E-Mail:information@lu.ch
Internet: www.lu.ch



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: