Staatskanzlei Luzern

Reto Fanger wird neuer Beauftragter für den Datenschutz

Luzern (ots) - Der Luzerner Kantonsrat hat an seiner heutigen Sitzung Reto Fanger als Beauftragten für den Datenschutz des Kantons Luzern bestätigt.

Reto Fanger ist vom Luzerner Regierungsrat als Beauftragter für den Datenschutz gewählt worden. An der heutigen Kantonsratssession ist die erforderliche Wahlbestätigung durch das Parlament erfolgt. Reto Fanger, 41, ist Doktor der Rechtswissenschaften und wohnt in Luzern. Er tritt seine neue Stelle Mitte August an.

Reto Fanger ersetzt als Beauftragter für den Datenschutz Amédéo Wermelinger, der wegen seiner Wahl in den Gemeinderat von Rothenburg die Stelle gekündigt hat.

Kontakt:

Staatskanzlei Luzern Kontakt
Tel.: +41/41/228'60'00
E-Mail: information@lu.ch



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: