Staatskanzlei Luzern

Einladung zur Medienkonferenz: Public Corporate Governance

Luzern (ots) - Der Luzerner Finanzdirektor Marcel Schwerzmann und Nicole Bachmann Raschle präsentieren die Eckwerte des Mantelerlasses zur Public Corporate Governance an einer Medienkonferenz.

Durch die zunehmende Auslagerung von öffentlichen Aufgaben werden passende Führungsinstrumente immer wichtiger. Mit der Public Corporate Governance (PCG) werden die unterschiedlichen Rollen geregelt, die der Kanton und seine Repräsentanten wahrnehmen. In einem Mantelerlass werden primär die Rollen und die Prozesse des Beteiligungs- und Beitragscontrollings gesetzlich geregelt. Der Kanton Luzern schickt damit eine sehr fortschrittliche und transparente Grundlage in die Vernehmlassung.

Die Medienkonferenz findet wie folgt statt:

Zeit: Mittwoch, 22. Juni 2011, 09.30 - 10.30 Uhr

Ort: Finanzdepartement des Kantons Luzern, Bahnhofstrasse 19, Luzern, Raum Nr. 101.

Im Anschluss an die Medienkonferenz besteht die Möglichkeit für Interviews.

Kontakt:

Staatskanzlei Luzern Kontakt
Tel.: +41/41/228'60'00
E-Mail:information@lu.ch
Internet: www.lu.ch



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: