Staatskanzlei Luzern

Reto Wyss ernennt Kurt Bischof als persönlichen Mitarbeiter

Luzern (ots) - Am 1. Juli 2011 wird der neu gewählte Regierungsrat Reto Wyss sein Amt antreten. Bereits jetzt hat der zukünftige Vorsteher des Bildungs- und Kulturdepartements seinen persönlichen Mitarbeiter ernannt: Kurt Bischof, Hochdorf, wird ab 1. September 2011 in einem Teilzeitpensum für Reto Wyss tätig sein.

Kurt Bischof ist diplomierter Verlagsbuchhändler, hat in Luzern Theologie studiert und ein Nachdiplomstudium in Unternehmenskommunikation absolviert. In den letzten Jahren hat Bischof als Journalist, Chefredaktor, persönlicher Mitarbeiter von alt Regierungsrat Markus Dürr und Kommunikationsbeauftragter der Gemeinde Horw gearbeitet. Neben der Tätigkeit für Reto Wyss bleibt Kurt Bischof weiterhin Mitinhaber einer Kommunikations- und Werbeagentur und betreut Mandate für Unternehmungen, Verbände und Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik. Seine derzeitige Aufgabe als Kommunikationsbeauftragter der Gemeinde Horw wird er per 30. August 2011 beenden.

Kurt Bischof ist verheiratet, Vater von zwei erwachsenen Töchtern und lebt in Hochdorf.

Kontakt:

Reto Wyss 
Tel.: +41/41/289'30'10


Das könnte Sie auch interessieren: