Staatskanzlei Luzern

Verteilschlüssel für die Zuteilung der Kommissionspräsidien an Fraktionen festgelegt

Luzern (ots) - Die Geschäftsleitung des Luzerner Kantonsrates hat an ihrer Sitzung vom 23. Mai 2011 den Verteilschlüssel für die Zuteilung der Kommissionspräsidien der ständigen parlamentarischen Kommissionen festgelegt.

Der Verteilung der Kommissionspräsidien an die Fraktionen sieht für die Legislatur 2011 - 2015 folgendermassen aus:

CVP:   3 
SVP:   3 
FDP:   2 
SP:    1 
Grüne: 1 

Im Einzelnen ist die Zuteilung der Präsidien wie folgt vorgesehen:

Präsidium der Aufsichts- und Kontrollkommission AKK: SVP 
Präsidium der Planungs- und Finanzkommission PFK: CVP 
Präsidium der Staatspolitische Kommission SPK: FDP 
Präsidium der Kommission Justiz und Sicherheit JSK: SVP 
Präsidium der Kommission Erziehung, Bildung und Kultur EBKK: SVP 
Präsidium der Kommission Wirtschaft und Abgaben WAK: SP 
Präsidium der Kommission Raumplanung, Umwelt und Energie RUEK: CVP 
Präsidium der Kommission Verkehr und Bau VBK: CVP 
Präsidium der Kommission Gesundheit, Arbeit und soziale Sicherheit 
GASK: FDP 
Präsidium der Redaktionskommission RK: Grüne 

Gewählt werden die Mitglieder der ständigen Kommissionen, inklusive die Kommissionspräsidentinnen und -präsidenten, am 20. Juni 2011 vom Kantonsrat.

Kontakt:

Leo Müller
Kantonsratspräsident
Ruswil
Mobile: +41/79/363'32'60 (erreichbar heute Nachmittag)



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: