Staatskanzlei Luzern

Starke Gemeinden, starker Kanton: Einladung zur Medienorientierung

Luzern (ots) - Die Luzerner Regierung lädt zu einer Medienkonferenz über die Strukturpolitik im Kanton Luzern ein.

Der Kanton soll Fusions- und Zusammenarbeitsprojekte der Luzerner Gemeinden unterstützen können. Zu diesem Zweck hat der Kantonsrat aus dem Ertragsüberschuss in der Staatsrechnung 2006 einen Betrag von 80 Millionen Franken reserviert - den so genannten Kohäsionsfonds. Anschliessend wurden die Vorgaben für die Verwendung der Mittel konkretisiert. Die Luzerner Regierung schickt jetzt die Vorlage, welche die Regeln für den Mitteleinsatz festlegt, in die Vernehmlassung.

Die Regierung erläutert aus diesem Anlass den Medienschaffenden die Gründe, die Ziele und die Mittel der Strukturreform im Kanton Luzern.

Zeit: Mittwoch, 13. April 2011, 09.30 Uhr

Ort: Hohenrain, Heilpädagogisches Zentrum, Verwaltungsgebäude, Konferenzraum K 02.03 (ausgeschildert)

Referenten: Marcel Schwerzmann, Regierungspräsident; Yvonne Schärli, Justiz- und Sicherheitsdirektorin; Guido Graf, Gesundheits- und Sozialdirektor

Kontakt:

Staatskanzlei Luzern
Tel.: +41/41/228'60'00
E-Mail:information@lu.ch
Internet: www.lu.ch



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: