Staatskanzlei Luzern

Staatskanzlei Luzern: Fabian Murer wird neuer Leiter des Handelsregisteramts Kanton Luzern

Luzern (ots) - Der Regierungsrat hat Fabian Murer (37) zum neuen Leiter der Dienststelle Handelsregisteramt Kanton Luzern gewählt. Er tritt am 1. September 2011 die Nachfolge von Reto Berthel an, der per Ende August 2011 vorzeitig in Pension geht.

Fabian Murer ist seit 2006 juristischer Mitarbeiter im Handelsregisteramt Kanton Luzern. Er hat bei dieser Tätigkeit im Handelsregister umfassende Erfahrungen in der Beratung gesammelt. Fabian Murer hat sein juristisches Studium mit dem Lizentiat an der Universität Zürich abgeschlossen. Er war nach einem "Junior Key People Trainee"-Programm der UBS in verschiedenen Bereichen, unter anderem auch als Berater bei Unternehmenskäufen und -verkäufen, der Grossbank tätig. Schliesslich war er Praktikant der Gerichte des Kantons Nidwalden und Substitut in einer Nidwaldner Anwaltskanzlei. In der Schweizer Armee bekleidet Fabian Murer den Rang eines Hauptmanns, er ist als Adjutant in einem Stab eingeteilt.

Das Handelsregisteramt Kanton Luzern unterstützt und berät Unternehmen bei Gründungen oder Änderung der Rechtsform in Bezug auf Eintragungen, erteilt Auskünfte und fertigt Belege sowie Auszüge aus. Allein im letzten Jahr wurden insgesamt 9418 Eintragungen vorgenommen. Das Team des Handelsregisteramts Luzern umfasst derzeit zwölf Voll- und Teilzeitstellen.

Fabian Murer übernimmt die Leitung des Handelsregisteramts per 1. September 2011 von Reto Berthel, der in den vorzeitigen Ruhestand tritt. Der neue Dienststellenleiter ist Vater von zwei Töchtern und wohnt mit seiner Familie in Ennetbürgen. In seiner Freizeit spielen Sport und Reisen eine grosse Rolle.

Ein Foto von Fabian Murer finden Sie im Anhang.

Anhänge:

http://www.lu.ch/download/sk/mm_photo/8723_murer_fabian.jpg

Kontakt:

Alexander Lieb
Stv. Departementssekretär Justiz- und Sicherheitsdepartement
Tel.: +41/41/228'59'21

Fabian Murer
Künftiger Leiter Dienststelle Handelsregisteramt
Tel.: +41/41/228'58'13



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: