Staatskanzlei Luzern

Revision Volksschulbildungsgesetz: Einladung zur Medienkonferenz

    Luzern (ots) - Der Regierungsrat des Kantons Luzern hat die Botschaft zum revidierten Volksschulbildungsgesetz verabschiedet und sie an den Kantonsrat zur Beratung weitergeleitet. Die Botschaft ist das Resultat einer breiten Vernehmlassung vom Januar 2010, deren Ergebnisse in den nun vorliegenden Botschaftstext eingeflossen sind.

    Die Schwerpunkte der Neuerungen betreffen insbesondere die Neugestaltung der Schuleingangsstufe sowie die Anpassung der Struktur der Sekundarschule.

    Wir möchten die Medien über die Änderungen informieren. Die Medienkonferenz findet statt am:

Mittwoch, 30. Juni 2010, 10.30 bis 11.30 Uhr Schulhaus Pestalozzi, Sälistrasse 8, 6005 Luzern, Betreuungsraum, 1. Stock (siehe Plan)

    Es informieren:

- Regierungsrat Dr. Anton Schwingruber, Vorsteher Bildungs- und   Kulturdepartement

- Dr. Charles Vincent, Leiter Dienststelle Volksschulbildung

    Lageplan:

http://www.lu.ch/download/sk/mm_photo/8074_20100625_VBG_Plan.jpg

ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Regula Huber
Leiterin Informationsdienst Bildungs- und Kulturdepartement
Tel.:    +41/41/228'64'86
E-Mail: regula.huber@lu.ch



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: