Staatskanzlei Luzern

Erstes Luzerner Berufsbildungsgespräch: Einladung an die Medien

Luzern (ots) - Am Dienstag, 20. April 2010 treffen sich im Campus Sursee die Weltmeister: Die Dienststelle Berufs- und Weiterbildung lädt Sie zu den ersten Luzerner Berufsbildungsgesprächen ein. Thema der Abendveranstaltung ist: «Wir sind Weltmeister, was braucht es für zukünftige Erfolge?» Die Gäste Karin Thürig, Weltmeisterin im Zeitfahren und Duathlon, Andreas Marbacher, Berufsweltmeister 2009 im Dekorationsmalen und Damian Henzi, CEO HOCHDORF-Gruppe beleuchten das Thema mit Blick auf die Berufsbildung. Mirjam Breu, Journalistin und Redaktorin Regionaljournal Zentralschweiz, moderiert das Podiumsgespräch. Die Veranstaltung findet statt am Dienstag, 20. April, 18 Uhr (Türöffnung 17.30 Uhr) Dauer bis 20 Uhr. Weitere Informationen (Anfahrtsplan) finden Sie in der angehängten Einladung. Anmeldung per E-Mail bei Romy Villiger (romy.villiger(at)lu.ch), Information und Kommunikation Dienststelle Berufs- und Weiterbildung. Anhänge http://www.lu.ch/download/sk/mm_photo/7864_20100415_DBW.pdf ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Romy Villiger, Information und Kommunikation DBW Tel.: +41/41/228'69'56 (FR-Nachmittag abwesend). E-Mail: romy.villiger@lu.ch

Das könnte Sie auch interessieren: