Staatskanzlei Luzern

Ausbau und Tieflegung Zentralbahn in Luzern: Einladung an die Medien

Luzern (ots) - Seit einem Jahr wird an der Tieflegung und am Doppelspurausbau der Zentralbahn in Luzern gearbeitet. Wir möchten Sie über den aktuellen Stand der Bauarbeiten informieren und laden Sie zu einer Medienorientierung ein auf: Donnerstag, 10. Dezember 2009, 9.00 bis 11.00 Uhr Treffpunkt: Installationsplatz der Implenia Bau AG bei den Fliegerschuppen Allmend Luzern (vbl-Haltestelle Zihlmattweg). Sie erhalten Einblick in den Kalottenvortrieb mit Teilschnittmaschine im Tunnel Hubelmatt, in die Bauarbeiten an der Haltestelle Allmend sowie in die Deckelbauweise unter Druckluft beim Allmendtunnel. Es ist die einzige und letzte Möglichkeit die Baustelle Allmendtunnel zu besichtigen. Später ist ein Zutritt nicht mehr möglich. Es informieren Hans Ruedi Ramseier, Projektleiter und Abteilungsleiter Bau, Dienststselle Verkehr und Infrastruktur sowie Vertreter der Totalunternehmung. ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Hans Ruedi Ramseier Abteilungsleiter Bau Tel.: +41/41/318'10'04

Das könnte Sie auch interessieren: