Staatskanzlei Luzern

Wechsel in der Leitung der Dienststelle Informatik

    Luzern (ots) - Der Leiter der Dienststelle Informatik (DIIN) des Kantons Luzern, Peter Wildhaber, wird die kantonale Verwaltung aus familiären Gründen Mitte Oktober verlassen. Das Finanzdepartement bedauert den Weggang Wildhabers, der die neue Informatik-Strategie des Kantons erfolgreich umgesetzt hat. Der Regierungsrat dankt Peter Wildhaber für die geleisteten Dienste.

    Per 1. Oktober übernimmt Lawrence Reid, derzeit als Projektleiter im Bereich Projekt-Management der Dienststelle Informatik tätig, die Geschäftsführung der DIIN. Die Stelle des Dienststellenleiters ist bereits ausgeschrieben. Es wird das übliche Evaluationsverfahren durchgeführt.

ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Heinz Bösch
Departementssekretär im Finanzdepartement
Tel.: +41/41/228'55'42



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: