Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

Staatskanzlei Luzern

Sondersitzung des Kantonsrates zum Tiefbahnhof vom 14. September 2009

    Luzern (ots) - Die Geschäftsleitung des Kantonsrates hat sich an ihrer Sitzung von Mitte Juli mit der Sondersession zum Tiefbahnhof Luzern befasst. Sie hat entschieden, dass die Sondersitzung am 14. September 2009 neu am Vormittag stattfindet, um auch den eidgenössischen Parlamentarierinnen und Parlamentariern der Zentralschweiz vor ihrem Sessionsbeginn in Bern die Teilnahme zu ermöglichen. Die Sondersitzung beginnt um 09.00 Uhr. Das Dekret wird im Kantonsratssaal beraten. Die Schlussabstimmung (der Kantonsratspräsident wird im Auftrag der Geschäftsleitung beantragen, die Abstimmung unter Namensaufruf vorzunehmen), eine Resolution des Kantonsrates an den Bund, die Vernissage eines kurzen Filmes zum Tiefbahnhof und ein Apéro finden ab ca. 11 Uhr im Bahnhof Luzern im Beisein des Zentralschweizer Komitees Tiefbahnhof Luzern statt.

ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Hans Luternauer, Vizepräsident des Kantonsrates
Tel.: +41/62/758'18'75



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: