Staatskanzlei Luzern

Die Pfahlbausiedlung Wauwil steht - Einladung zur Medienkonferenz

Luzern (ots) - In den vergangenen Monaten wurde in der Luzerner Gemeinde Wauwil intensiv am Aufbau einer Pfahlbausiedlung gearbeitet - nun steht sie! In unmittelbarer Nähe von Ausgrabungsorten mit jungsteinzeitlichen Funden am Ufer des ehemaligen Wauwilersees, am Rande des heutigen Wauwilermooses, ist etwas Einmaliges entstanden. Die Pfahlbausiedlung Wauwil, ein gemeinsames Projekt der Kantonsarchäologie Luzern, des Lions Clubs Willisau sowie der Gemeinde Wauwil, wir mit einem wissenschaftlich fundierten archäologischer Lernpfad ergänzt. Dazu gehört auch ein Informationspavillon, der auch bereits realisiert wurde. Am Samstag, 6. Juni, findet die Aufrichtefeier mit allen Helfern und Sponsoren statt - offiziell eröffnet wird am 26. September. Vorgängig findet eine Medienkonferenz statt, an der Informationen zu Bauphase vermittelt und die neu entstandene Siedlung besichtigt werden kann. Sie findet statt am Donnerstag, 4. Juni 2009 Von 10.00 bis 11.00 Uhr Ort: Besammlung Parkplatz Weiermatt, bei S-Bahn-Haltestelle Wauwil. Programm: Erläuterungen zur Bauphase, zur geplanten Ausstattung der Häuser und zum LernpfadJürg Manser, Leiter Kantonsarchäologie Luzern Ebbe Nielsen, Stv. Leiter Kantonsarchäologie Luzern René Kaufmann, Präsident Lions Club Willisau und Gemeindepräsident Wauwil Anschliessend Besichtigung der Siedlung und Beantwortung von Fragen direkt am BauMarkus Sommer, Experte für Naturbauten Hans Dossenbach, pensionierter Zimmermann, Bauleiter Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie, sich anzumelden. ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Regula Huber Leiterin Informationsdienst Bildungs- und Kulturdepartement E-Mail:regula.huber@lu.ch Tel.: +41/41/228'64'86 Jürg Manser Leiter Kantonsarchäologie Tel.: +41/41/228'53'07 E-Mail:juerg.manser@lu.ch Internet: www.pfahlbausiedlung.ch

Das könnte Sie auch interessieren: