Staatskanzlei Luzern

Errichtung der Pfahlbausiedlung Wauwil: Einladung zur Medienkonferenz

    Luzern (ots) - In den nächsten Monaten entsteht in der Luzerner Gemeinde Wauwil eine Pfahlbausiedlung - in unmittelbarer Nähe von Ausgrabungsorten mit jungsteinzeitlichen Funden am Ufer des ehemaligen Wauwilersees, am Rande des heutigen Wauwilermooses. Die Siedlung ist ein gemeinsames Projekt der Kantonsarchäologie Luzern, des Lions Clubs Willisau sowie der Gemeinde Wauwil. Vorgesehen sind ein wissenschaftlich fundierter archäologischer Lernpfad mit drei Pfahlbauhäusern und ein Informationspavillon.

    Baubeginn ist am kommenden Wochenende, eröffnet wird die Siedlung im September 2009.

    Vorgängig findet eine Medienkonferenz statt, an der das Projekt näher vorgestellt wird und der "Bauplatz" besichtigt werden kann.

    Sie findet statt

    am Mittwoch, 25. März 2009

    von 10.00 bis 11.00 Uhr

    Ort: Besammlung Parkplatz Weiermatt, bei S-Bahn-Haltestelle Wauwil

    Programm:

    Erläuterung des Projektes Pfahlbausiedlung Wauwil durch

    Jürg Manser, Leiter Kantonsarchäologie Luzern

    Ebbe Nielsen, Projektleiter, Stv. Leiter Kantonsarchäologie Luzern

    René Kaufmann, Präsident Lions Club Willisau und Gemeindepräsident     Wauwil

    Anschliessend kann das Gelände im Wauwilermoos besichtigt werden. Einen Gestaltungsplan finden Sie unter

    www.pfahlbausiedlung.ch/?situationsplan

    Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie, sich anzumelden.

ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Regula Huber
Leiterin Informationsdienst Bildungs- und Kulturdepartement
E-Mail: regula.huber@lu.ch
Tel.:    +41/41/228'64'86

Jürg Manser
Kontakt:
Leiter Kantonsarchäologie
Tel.:        +41/41/228'53'07
E-Mail:    juerg.manser@lu.ch
Internet: www.pfahlbausiedlung.ch



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: