Staatskanzlei Luzern

Kurzmitteilungen aus dem Regierungsrat

    Luzern (ots) -

    NRP-Projekte:

    - Der idee seetal AG wird für die Abschlussfinanzierung des
        Projekts "Nationales Forschungs- und Dienstleistungszentrum
        Sicherheit" ein à fonds perdu-Beitrag in Höhe von Fr. 64'520.-
        zugesichert (2008 sind zugunsten dieses Projekts bereits Fr.
        200'000.- ausgerichtet worden).

    (Diesen Mitteilungen aus dem Regierungsrat ist eine Übersicht über die NRP-Projekte des Jahres 2008 beigefügt. Insgesamt wurden an NRP-Projekte über sieben Millionen Franken ausgerichtet resp. zugesichert. Rückfragen für diesen Bereich: Matthias Wyrsch, Abteilungsleiter Volkswirtschaft und Regionalentwicklung, Tel.: 041/228'61'45)

    Wirtschaftsförderung:

    - Staatsbeitrag an die Micro Center Central-Switzerland AG,
        Alpnach (Finanzierung des Übergangsjahrs 2009)

    Denkmalpflege

    - Gemeinde Ballwil. Staatsbeitrag an die Gesamtrestaurierung des
        Bauernhauses Margrethenhof

    Strukturverbesserungen:

    - Ökonomiegebäude Kätzigen, Gemeinde Dagmersellen;
        Projektgenehmigung und Zusicherung eines Staatsbeitrages

    - Ökonomiegebäude Niedrist, Gemeinde Romoos; Projektgenehmigung
        und Zusicherung eines Staatsbeitrages

    - Ökonomiegebäude Erixmoos, Gemeinde Romoos; Projektgenehmigung
        und Zusicherung eines Staatsbeitrages

    - Ökonomiegebäude Vogelsang, Gemeinde Zell; Projektgenehmigung und
        Zusicherung eines Staatsbeitrages

    Sport-Toto-Beiträge:

    - Gemeinde Horw, Sanierung und Erweiterung Sportanlage Seefeld
        Horw: Fr. 190'000.-

    - Stadt Sursee, Neubau Turnhalle mit Aussensportanlage: Fr.
        129'000.-

    - Gemeinde Schüpfheim, Neubau Schulsporthalle Moosmättili: Fr.
        80'000.-

    - Lucerne Golf Club, Bewässerung und Sanierung des Golfplatzes
        Dietschiberg: Fr. 80'000.-

    Anhänge: http://www.presseportal.ch/go2/Luzern_Projektuebersicht

ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Staatskanzlei Luzern
Tel.: +41/41/228'60'00

Rückfragen NRP-Projekte:
Matthias Wyrsch
Abteilungsleiter Volkswirtschaft und Regionalentwicklung,
Tel.: +41/41/228'61'45



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: