Staatskanzlei Luzern

Kurzmitteilungen aus dem Regierungsrat

Luzern (ots) - Der Regierungsrat hat an folgende Projekte und Institutionen Staatsbeiträge zugesichert: Neue Regionalpolitik - An die RegioHER für das Projekt "BioPolis, Besucherzentrum in der Biosphäre Entlebuch, Businessplan"; im Jahr 2008: Fr. 20'000.-, im Jahr 2009: Fr. 80'000.-. - An die RegioHER für das Projekt "Napf-Energie - Aufbau einer Energiewertschöfpfungskette für die Luzerner Landschaft"; im Jahr 2008: Fr. 50'000.-, im Jahr 2009: Fr. 150'000.-. - An die RegioHER für das Projekt "Anschluss Luzern-West an die Wirtschaftsregion Mittelland - Volkswirtschaftliches Potential und alternative Finanzierungsmodelle"; im Jahr 2008: Fr. 20'000.- und im Jahr 2009: Fr. 85'000.-. Strukturverbesserungen - Staatsbeiträge an die Kosten der Gemeinden für den betrieblichen Unterhalt von Güterstrassen für das Jahr 2008; für den Unterhalt der Güterstrassen gibt der Kanton regelmässig einen Anteil aus den Mitteln gemäss Strassengesetz § 83 Abs. 2 an die Gemeinden zweckgebunden weiter. - Ausbau Güterstrasse Löchenrain, Gemeinde Rothenburg; Festlegung der Höhe des Staatsbeitrages und Zusicherung an die beitragsberechtigten Kosten - Ausbau und periodische Wiederinstandstellung der Güterstrasse Witenthor-Spitzhof, Gemeinde Malters; Festlegung der Höhe des Staatsbeitrages und Zusicherung an die 1. Tranche der beitragsberechtigten Kosten - Ausbau Güterstrasse Dorf-Holzwegen-Alpetli (1. Vorlage), Gemeinde Romoos; Festlegung der Höhe des Staatsbeitrages und Zusicherung an die 1. Tranche der beitragsberechtigten Kosten - Ausbau Gmeinwerch- und Hüttlistrasse, Gemeinde Entlebuch; Festlegung der Höhe des Staatsbeitrages und Zusicherung an die 1. Tranche der beitragsberechtigten Kosten - Ausbau/Neubau Güterstrasse Rengg-Höchi, Gemeinde Entlebuch; Festlegung eines Staatsbeitrages und Zusicherung an die 1. Tranche der beitragsberechtigten Kosten - Ausbau Güterstrasse Oberrohr - Schwändi - Hasenmoos, Gemeinde Schüpfheim; Zusicherung eines Staatsbeitrages an die 2. Tranche der beitragsberechtigten Kosten - Ökonomiegebäude Badneuhus, Gemeinde Luthern; Projektgenehmigung und Zusicherung eines Staatsbeitrages - Ausbau Mühlewaldstrasse, Gemeinde Grossdietwil; Festlegung der Höhe des Staatsbeitrages und Zusicherung an die 1. Tranche der beitragsberechtigten Kosten - Ausbau Güterstrasse Bodenmatt-Längschwand, Gemeinde Escholzmatt; Zusicherung eines Staatsbeitrages an die 2. Tranche der beitragsberechtigten Kosten Denkmalpflege - Stadt Luzern. Staatsbeitrag an die Generalrevision des Dampfschiffes Unterwalden. - Stadt Luzern. Staatsbeitrag an die Restaurierung der Gebäudehülle der Haldenstrasse 37a + b - Stadt Sursee. Staatsbeitrag an die städtebauliche Sanierung Obertor, Gesamtrestaurierung/Sanierung 1. und 2. Bauetappe, Altstadt: Obertor, Oberer Graben, Oberstadt - Gemeinde Neudorf. Staatsbeitrag an die Gesamtrestaurierung der Dorfmühle (Wohn- und Mühlegebäude): Nachsubvention Öffentlicher Verkehr Staatsbeitrag an die Realisierung der Park-and-Ride-Anlage Hildisrieden Sport-Toto - Gemeinde Hitzkirch: Sanierung und Ausbau der Schulsport- und Skateanlage, Fr. 80'000.- - Gemeinde Zell: Erweiterung der Turnhalle St.Martin und Neubau der Aussensportanlagen, Fr. 160'000.- - Turnverband Luzern, Ob- und Nidwalden: Jährlicher Sportbetriebsbeitrag Fr. 53'000.- - Innerschweizerischer Fussballverband: Jährlicher Sportbetriebsbeitrag Fr. 56'000.- ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Staatskanzlei Luzern Tel.: +41/41/228'60'00

Das könnte Sie auch interessieren: